Seitenanfang

 

Mitarbeiter für das Blaue Klassenzimmer gesucht!


Beim Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e.V. in Münster (Westf.) sind mehrere Stellen für Honorarkräfte im Rahmen des Umweltbildungsprojektes "FINNE-Fischwelt in NRW neu entdecken" zu besetzen.

 

Aufgaben:
Die Bewerberin/Der Bewerber soll als Honorarkraft Unterrichtseinheiten zum Thema Fischbiologie und Gewässerökologie in Schulen und im außerschulischen Lernstandort Münster sowie bei Wochenendveranstaltungen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit durchführen.
Im Rahmen des Projekts „FINNE – Fischwelt in NRW neu entdecken" werden in NRW Workshops für Schulklassen und Jugendgruppen angeboten. Der Standort Münster bietet 5 Workshops an:

• Workshop 1: Tümpeln
• Workshop 2: Biologische Gewässeruntersuchung
• Workshop 3: heimische Fischarten
• Workshop 4: Flusskrebse/Neobiota
• Workshop 5: Patenschaftsprogramme für bedrohte Fischarten

Ein Workshop erstreckt sich über die Dauer von zwei bis drei Zeitstunden, inklusive Vor- und Nachbereitung. Eine Konzeption der Unterrichtseinheiten sowie Material wie Arbeitsblätter und Hintergrundinformationen werden bereitgestellt. Die Arbeitszeiten sind flexibel, entsprechend der Nachfrage und dem Einsatzort zu vereinbaren.

 

Wir erwarten von Ihnen:

• Vorkenntnisse im Bereich Biologie und/oder Didaktik der Biologie
• gute rhetorische Fähigkeiten
• Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und sicheres Auftreten
• Flexibilität und Mobilität (Führerschein und eigenes KFZ wünschenswert)

 

Wir bieten Ihnen:

• eine gute Bezahlung (26,60€ pro Stunde)
• gute Betreuung während der Einarbeitungszeit und auch danach
• eigenverantwortliche Durchführung der Arbeiten in einem motivierten und sympathischen Team
• eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit

Die Workshops werden an den teilnehmenden Schulen, bzw. an von dort gut zu erreichenden Gewässern (Outreach) sowie im Blauen Klassenzimmer in Münster durchgeführt.
Bewerbungen mit Lebenslauf erbitten wir elektronisch an die unten stehende E-Mail-Adresse oder konventionell an den

Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e. V.
z. Hd. Frau Nina Dorenkamp
Sprakeler Str. 409
48159 Münster

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Nina Dorenkamp, Tel. 0251-48271 21, Mail: dorenkamp@lfv-westfalen.de, zur Verfügung