Seitenanfang
Ein Hecht lauert auf Beute
Die Lippe bei km 97-6
Ein Quappen-Brütling
Am Offlumer See


Willkommen beim Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e. V.



Auftaktveranstaltung zu „NRW Angelt“ am Aasee

NRW-ANGELT

Am neu ausgerufenen Aktionswochenende kann jeder das Angeln ganz unbürokratisch ausprobieren!

Am 15.06.2024 veranstaltet der Fischereiverband NRW e.V. am Aasee in Münster eine öffentliche Veranstaltung zu “NRW Angelt”, zu der wir Sie herzlich einladen möchten.

Lesen Sie mehr ...

Erstellt am: 10.06.2024


ARD startet Mitmachaktion #unsereFlüsse

Eine Kooperation mit dem DAFV

Die ARD-Mitmachaktion #unsereFlüsse will bundesweit Menschen dafür gewinnen, Bäche selbst zu begutachten, Fotos zu machen und auf DasErste.de/unsereFluesse hochzuladen.

Die ARD-Moderatorin Jessy Wellmer bittet darum, für die Wissenschaft ins Grüne zu gehen und nachzuschauen, wie es den Bächen geht, denn „Flüsse sind unsere Lebensadern“, sagt Tagesthemen-Anchor Jessy Wellmer. Die Publikums-Beobachtungen sollen helfen, Wissenslücken weiter zu schließen, so das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ).

Lesen Sie mehr ...

Erstellt am: 05.06.2024


LFV-Aalbesatz 2024

Der Landesfischereiverband Westfalen und Lippe organisiert jährlich eine Sammelbestellung für die Mitgliedsvereine und das Verbandsgebiet.

Der große Fischtransporter der ALBE Fischfarm rollte am Mittwoch (29.05.2024) auf den Hof der Geschäftsstelle. Die kostbare Fracht wurde direkt an einen Teil der Vereine übergeben und bei feinstem „Aalwetter“ mit reichlich Regen auf die Transportfahrzeuge verteilt um dann in die Gewässer (z.B. Lippe, Ems, Weser und die Kanäle) besetzt zu werden.

An Besatz interessierte Vereine können sich gerne in der Geschäftsstelle melden.

Erstellt am: 31.05.2024


Auf die Aale fertig los!

Aalprojekt

42 Aalkörbe werden gerade von der Projektleitung Anika Salzmann und Svenja Storm montiert und in den nächsten Wochen zusammen mit dem Rheinischen Fischereiverband an Angelvereine in ganz NRW verteilt.

Der erste Korb wurde heute (28.05.2024) an Maurice Schiewer vom ASV Anholt 1968 e.V. übergeben. Hiermit überprüft Maurice nun für die nächsten Monate nach wissenschaftlichem Protokoll den Aalbestand der Bocholter Aa.

Ziel der aus der Fischereiabgabe finanzierten Maßnahme ist es herauszufinden, wie es den Aalen in den verschiedenen Flüssen in unserem Bundesland geht. Wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit mit den Vereinen und sind gespannt auf die Ergebnisse!

Erstellt am: 28.05.2024


OB Marc Herter zu Besuch beim LFV

Anlässlich einer Schulveranstaltung im Blauen Klassenzimmer besuchte uns Marc Herter (Oberbürgermeister der Stadt Hamm – SPD).

Neben der Jugendbildung waren auch die Durchgängigkeit der Lippe am Standort Werne-Stockum, das Angeln in Schutzgebieten und barrierefreie Angelplätze Teil des Geprächsaustausches.

Erstellt am: 17.05.2024


Landesfischereiverband besetzt 1,5 Millionen Glasaale in NRW-Gewässer

Pressemitteilung

Der Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e. V. hat am 18.04.2024 erstmals den Landesaalbesatz in NRW koordiniert und die Rekordsumme von 1,5 Millionen Glasaalen in unsere Gewässer eingebracht.

Früh morgens erreichte ein französischer Transporter mit knapp 160 Styroporboxen den Treffpunkt in Bornheim. Die kostbare Fracht: Rund 1,5 Millionen kleine Glasaale, das zweite Stadium im Lebenszyklus des Aals. Jeder einzelne Fisch wog gerade mal 0,3 g.

 

Lesen Sie mehr ...

Erstellt am: 06.05.2024




                                        REACT-EU

                            Digitale Transformation

                 


angeln-in App

Verbandsgewässer
online

Jetzt mitmachen!

Als Angler oder Verein.



Angeln ausprobieren?!

www.nrw-angelt.de

 

Quappenfänge melden



Die nächsten Termine

15.06.2024 - 00:00 Uhr
NRW Angelt


17.08.2024 - 00:00 Uhr
FOR YOUgendleiter


24.08.2024 - 00:00 Uhr
FOR YOUgendleiter


Alle Termine


Angeln mit Menschen mit Behinderung



LFV Hydroakustik GmbH

Tiefenkartenerstellung des Vereinssees


Social-Media

Besuche uns auf Facebook


Folge uns auf Instagram

und YouTube

 

   

 

   


powered by webEdition CMS