Gastangler in NRW

Angelurlaub
in NRW

Möchten Sie Ihren Angelurlaub in NRW verbringen? Wir haben alle wichtigen Informationen für Sie zusammengestellt!

Lesen Sie mehr ...


Fishing holidays in NRW

Would you like to spend your fishing holidays in North Rhine-Westphalia? We summarised all necessary information for you!

Read more ...


Angelführer NRW

Die zweite Auflage des Angelführers für Nordrhein-Westfalen ist erschienen!

Lesen Sie mehr ...

Newsletter anmelden




Willkommen beim Landesfischereiverband


Erste Hilfe Ausbildung für Jugendleiter

Einladung zum Erste Hilfe-Kurs für Jugendleiter am See Rothe Mühle in Frille. Der LFV bietet für Jugendleiter und Jugendbetreuer eine Erste Hilfe Ausbildug an. Der Kurs dient u. a. als Grundlage für den Erwerb der JULEICA oder Verlängerung der Übungsleiterlizens-C des LSB und umfasst 9 Lehreinheiten.

» Lesen Sie mehr...

Wichtige Entscheidungen bei der Mitgliederversammlung des LFV in Werl

Am 29. März 2015 fand die jährliche Mitgliederversammlung des Landesfischereiverbandes Westfalen und Lippe e.V. (LFV) in der Stadthalle Werl statt. Der Vorsitzende, Horst Kröber, konnte fast 300 Delegierte von über 500 Angelvereinen begrüßen.

» Lesen Sie mehr...

LUKAS - Lernmittel für die Angelpraxis

Die Behandlung eines gefangenen Fisches soll möglichst schonend erfolgen. Neben einem möglichst kurzen Drill und der vorsichtigen Landung sind vor allem das Abhaken, Betäuben und Töten des Fisches aus ethischer und tierschutzrechtlicher Sicht bedeutsam. Der fachgerechte Umgang mit dem gefangenen Fisch kann an LUKAS geübt werden.

» Lesen Sie mehr...

JULEICA-Schulung für Jugendwarte

Der LFV lädt die Jugendwarte der Mitgliedsvereine zu einer Weiterbildungsveranstaltung ein, die als Voraussetzung zum Erwerb der Jugendleitercard (JULEICA) dient. Die JULEICA gilt als Qualitätsnachweis der ehrenamtlichen Jugendarbeit.

» Lesen Sie mehr...

Neue Ergebnisse zur PCB-Belastung von Aalen.
Kein genereller Verzicht auf den Verzehr selbst gefangener Aale

Der Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e.V. hat in den Jahren 2013 und 2014 ergänzende Untersuchungen zu Schadstoffbelastungen (PCB und dioxinähnliche PCB) von Aalen aus 9 Gewässern in NRW durchführen lassen. Hintergrund der Untersuchung war die Empfehlung des LANUV NRW aus dem Jahr 2012, in der ein Verzicht auf selbst gefangenen Aal für alle nordrhein-westfälischen Gewässer ausgesprochen wurde.

» Hier können Sie die Untersuchungsergebnisse als PDF-Datei herunterladen

» Lesen Sie mehr...

Fischerprüfung

Zum 01. Januar 2015 ist die neue überarbeitete Version der Fischerprüfungsverordnung NRW in Kraft getreten. Dadurch ergeben sich für die Lehrgangsleiter und Prüflinge einige Neuerungen.

» Lesen Sie mehr...

Angeln in Mecklenburg-Vorpommern exklusiv für unsere Mitglieder!

Der Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e. V. und der Landesanglerverband Mecklenburg-Vorpommern e. V. haben auf der FISCH & ANGEL in Dortmund eine Vereinbarung zur wechselseitigen Nutzung ihrer Pachtgewässer unterschrieben. Den Mitgliedern beider Angelverbände ist es nun möglich, die Gewässer des befreundeten Verbandes zu günstigen Konditionen zu befischen. Die Jahresangelberechtigung kostet jeweils nur 20,00 €. Insbesondere unsere Angler können von dieser Vereinbarung profitieren, weil in Mecklenburg-Vorpommern eine große Vielfalt an Angelgewässern in wunderschöner natürlicher Umgebung zur Verfügung steht.

» Lesen Sie mehr...

 


 

nach oben