Seitenanfang

 

Fachkraft für die Jugendarbeit gesucht!

Der Fischereiverband NRW e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine "Fachkraft der Jugendarbeit"

Stellenausschreibung des FV NRW e. V.:

 

Der Fischereiverband NRW e.V. in Münster (Westf.) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft der Jugendarbeit in Teilzeit

 

Aufgaben:

Die Bewerberin/Der Bewerber soll als Fachkraft der Jugendverbandsarbeit Tätigkeiten in den Bereichen Bildungsarbeit und allgemeine Jugendarbeit übernehmen.
Hierzu gehören u. a.:

• Aus- und Fortbildungen für Jugendleiter der Vereine
• Schulungen für Multiplikatoren
• Referententätigkeiten
• Organisation von Angeboten
• Transferleistungen zu verbandspolitischen Verantwortlichen
• Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Gremien
• Kooperationen mit Institutionen, Netzwerkarbeit
• Öffentlichkeitsarbeit

 

Voraussetzungen:

• Fachhochschul- oder Hochschulabschluss im Bereich Sozialpädagogik, Sozialwissenschaften oder einer vergleichbaren Qualifikation
• gute rhetorische Fähigkeiten
• Team- und Konfliktfähigkeit, Selbstständigkeit und sicheres Auftreten
• Einfühlungsvermögen und Verständnis
• Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
• Erfahrung in der Jugendleiterausbildung
• Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen (z.B. Aufsichtspflicht, Jugendschutz)
• Organisatorisches & koordinatives Geschick
• Flexibilität und Mobilität (Führerschein und eigenes KFZ wünschenswert)

 

Wünschenswert:

• Erfahrungen in der Verbandsjugendarbeit
• Erfahrungen in der Arbeit mit Jugendlichen und Jugendleitern von Angelvereinen
• Fischereischein

 

Wir bieten Ihnen:

• gute Betreuung während der Einarbeitungszeit und auch danach
• eine angemessene Vergütung nach TVöD
• eigenverantwortliche Durchführung der Arbeiten in einem motivierten und sympathischen Team
• eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit

 

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungen mit Lebenslauf erbitten wir elektronisch bis zum 24.07.2018 an die unten stehende E-Mail-Adresse oder konventionell an den
Fischereiverband NRW e. V.
Andrea Sago
Sprakeler Str. 409
48159 Münster

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Sago, Tel. 0251-48271 14, Mail: sago@lfv-westfalen.de, zur Verfügung.
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Die in Nordrhein-Westfalen ansässigen Fischereiverbände haben sich 1978 zum Fischereiverband Nordrhein-Westfalen e. V. zusammengeschlossen. Damit ist sichergestellt, dass die Belange von insgesamt etwa 250.000 organisierten und nichtorganisierten Angelfischern gegenüber Behörden und Institutionen sowie in der Öffentlichkeit geschlossen vertreten werden. Die Fischerjugend NRW ist ein Bündnis aus den Jugendabteilungen der drei Landesverbände. Rund 17.000 jugendliche Angler sind über die Verbände in der Fischerjugend NRW organisiert. Die Verbandsjugend innerhalb des Fischereiverbandes NRW e. V. führt und verwaltet sich eigenständig.
Weitere Informationen über den Fischereiverband NRW e. V. erhalten Sie unter www.fischereiverband-nrw.de