Seitenanfang

 

Mit den Vorständen im Gespräch: Datenschutz im Fischereiverein – Vortrag am 10.11.18

10.11.2018 im Haus Waldfrieden, Dülmen-Börnste

Am 25. Mai 2018 trat die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Kraft. Dies betrifft auch Fischereivereine und Verbände. Sie müssen sich mit dem Thema befassen, auch wenn es keine Hinweise gibt, dass Vereine bei diesem Thema besonders im Fokus stehen werden. Dennoch geht uns der Datenschutz alle an und wir müssen die Daten unserer Mitglieder mit der notwendigen Sensibilität verwalten.

Im Rahmen unserer Fortbildungsveranstaltung „Mit den Vorständen im Gespräch" wird Rechtsanwalt Bernhard Veeck im Rahmen eines Vortrags die wichtigsten Punkte dazu behandeln und darüber hinaus für Fragen zur Verfügung stehen:

Welche Daten unterliegen dem Datenschutz?
Muss ein Datenschutzbeauftragter bestellt werden?
Welche Informationspflichten sind unaufgefordert zu erfüllen?
Was muss im Vereinsverzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten stehen?
Was ist bei der Weitergabe von Daten an andere Stellen zu beachten?

Nutzen Sie diese Gelegenheit zum Informationsgewinn!

Hier erhalten Sie das Programm und das Anmeldeformular:

Programm

Anmeldeformular