Unsere Gewässer

Der Landesfischereiverbandes Westfalen und Lippe e.V. bietet seinen Mitgliedern eine große Auswahl verschiedener Angelgewässser. Eigene Gewässergrundstücke und selbständige Fischereirechte an Fließgewässern sowie verschiedene Pachtgewässer eröffnen den Mitgliedern vielfältige Angelmöglichkeiten zu günstigen Preisen.

Im Mittelpunkt stehen die westdeutschen Kanäle mit einer Gewässerfläche von etwa 1000 ha und Strecken an der Lippe mit einer Gesamtfläche von ca. 150 ha. Beide Gewässer führen durch den Ballungsraum Ruhrgebiet und sind für einen großen Teil der Mitglieder ein wichtiger Ort für Ruhe und Erholung beim Angeln.

Die z.T. an der Peripherie des Verbandsgebietes gelegenen Stillgewässer bieten sich dagegen eher an, um etwas Abwechslung bei einem gelegentlichen Angelausflug zu erleben.






 

nach oben