Seitenanfang

 

"Schnupperangeln" jetzt auch für Erwachsene möglich

- Erste positive Entscheidung aus dem Umweltministerium in Sachen Fischerei

Der Weg für das vom Verband geforderte Schnupperangeln wurde nun durch das Umweltministerium frei gemacht. Der Erlass vom 23.11.2017 ermöglicht es, dass auch erwachsene Personen ohne Fischereischein bei extra ausgewiesenen Verbandsveranstaltungen angeln dürfen. Es gelten für diese Veranstaltungen im Großen und Ganzen dieselben Rahmenbedingungen wie für das Kinderangeln. Die angeschlossenen Vereine können nun bei angemeldeten Veranstaltungen die Faszination des Angelns besser vermitteln und auf diese Weise für unser Hobby werben. Auch die Vorbereitung auf die Fischerprüfung wird durch die Möglichkeit, praktische Übungen am Wasser durchzuführen, praxisnäher und erfolgreicher.

Den Runderlass können Sie hier einsehen:

Runderlass zum "Schnupperangeln" für Erwachsene vom 23.11.2017