Seitenanfang

 

FINNE auf der Fisch & Angel 2017

Auf der Fisch & Angel 2017 drehte sich alles um die Jugend der Angelvereine. Alle drei Standorte des FINNE-Projektes waren am Eröffnungstag vertreten und präsentierten gemeinsam mit der Fischerjugend NRW die Angebote für Kinder und Jugendliche in Nordrhein-Westfalen. Besucher konnten sich unter anderem über Jugendleiterausbildungen, Erste-Hilfe-Kurse, das Jugendschutzkonzept und Ferienfreizeiten informieren. 

 

Das FINNE-Team

von li. nach re.: Nina Dorenkamp, Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e. V.; Marion Meitzner, Stiftung Wasserlauf NRW;  Kristina Grommes, Fischereimuseum Bergheim an der Sieg

 

Das attraktive Kinderprogramm am Stand des Fischereiverbandes NRW lockte zahlreiche Schulklassen, Kitas und Familien an. Während sich die Eltern mit den Mitarbeitern des Landesfischereiverbandes Westfalen und Lippe e. V. und des FINNE-Projektes austauschten oder sich bei der Kochshow von Jörg Strehlow wertvolle Tipps für die Zubereitung gefangener Fische holten, konnten die Kinder bei einer Standrallye viel über Fische, Krebse, heimische Gewässer und die Angebote der Verbände lernen.

Nach erfolgreicher Teilnahme freuten sie sich über eine Taschenlampe oder eine Isolierflasche für die nächste Angeltour.

Otti´s U-Boot wurde in diesem Jahr erstmals auf der Messe an einem eigenen Stand in direkter Verbindung mit den Ständen des Fischereiverbandes NRW und der Castingabteilung des Landesfischereiverbandes Westfalen und Lippe e. V. präsentiert.

Das neue mobile Unterwasserlabor mit Angelausstattung begeisterte mit seinem tollen Design die Besucher. Das vielseitige Angebot für Kinder und Jugendliche fand großen Anklang, so dass eine erfolgreiche Zukunft für Otti´s U-Boot zu erwarten ist.

Die nächste Messe Fisch & Angel findet vom 30. Januar bis 4. Februar 2018 in den Westfalenhallen Dortmund statt.

 

Weitere Informationen zum FINNE-Projekt erhalten Sie hier.